Apulien und seine authentische Seite

Eine Region im Trend, eine Drehung um 180 Grad und der große Vorteil, Reisen erleben ohne an Saisonzeiten gebunden zu sein. Zum einen herrscht ganzjährig ein mildes und angenehmes Klima, zum anderen bietet die Region rund ums Jahr die unterschiedlichsten Themen an.

Gargano

Einen Kochkurs oder selber bei der Weinernte zur Schere greifen, eine Gastronomie-reise in die Sterne, relaxen in den Thermen von Margherita di Savoia, einmal das geheimnissvolle Castel del Monte mit eigenen Augen sehen, in Lecce im Barock schwelgen, auf einem 18 Loch Golfprofi Green den Abschlag verbessern oder in den verwinkelten Gassen der Altstadt von Bari dem Treiben der Einheimischen zusehen oder hören, für was man sich auch entscheidet für einen “nur” Strandurlaub ist Apulien zu reichhaltig an seinen vielfältigen Möglichkeiten.

torre coccaro home

Eine gelungene Symbiose aus alten Traditionen in Verbindung mit innovativem Denken und der natürlich herzlichen Art der Süditaliener. Eine  Region die von Ihren Bewohnern geprägt wird mit ihrem langsameren Rhytmus das Leben zu leben, verzaubert und beeindruckt ihre Besucher und Insider die immer wieder zurück kommen um noch einmal dabei zu sein.

valle d'itria gastro

Die Zeit ist aber auch hier nicht stehen geblieben. Solarenergie und Fengh-Shui in einem altem umgebauten Landsitz , eine stylische Location in einem alten ehrwuerdigen Stuck-Palazzo oder ein angesagter Beach Club. Wer einmal eine besondere Art der Unterbringung möchte, sollte sich nach Masserie oder Agriturismo umsehen, hinter diesen Begriffen verbergen sich antike Landsitze oder Landgüter die in den Tourismus mit eingegliedert werden, sie liegen meist ländlich eingebettet in herrlicher Natur und mit allem modernen Komfort ausgestattet, auch Tierhaltung wird manchmal mit einbezogen was besonders Familien mit Kindern anspricht.

castel del monte

Oft werden Sie als Urlaub auf dem Bauernhof beworben, was allerdings nicht ganz korrekt ist, hier verbindet man einen hohen 4 oder 5 Sterne Standard mit antikem und historischen Erbe.
Wie reist man am besten ? Individual oder besser in der Gruppe ? Der Flughafen Bari punktet durch seine gute Fluganbindung mit fast allen deutschen Flughäfen, der Individualreisende sollte sich immer für einen Leihwagen entscheiden, den Navigator nicht vergessen da hier mitunter eine sehr inkonsequente Ausschilderung herrscht ,wer sich für die Reise in einer kleinen oder auch größeren Gruppe entscheidet, sollte sich an ein Team vor Ort wenden.

Ostuni

Apulian Dream ist der Reiseveranstalter für authentische Gruppenreisen, ein junges qualifiziertes Team was auf individuelle Wünsche eingeht und die versteckten Schätze der Region genau kennt, die internationale Leitung untersteht Frau Britta Eichler, Ihr deutscher Ansprechpartner vor Ort der in Zusammenarbeit mit den italienischen Kollegen und Partnern dafür Sorge trägt das eine all inclusive Gruppenreise nach Apulien zu einem einmaligen Highlight wird und ein Apulien Urlauber besondere Eindrücke mit nach Hause nimmt.

Logo