Exklusive Ferienhäuser Venedig

www.italien-ferienhaus-villa.de » Venedig

Venedig Villa Urlaub: Villen und Luxusferienhäuser

Luxus Urlaub in Venedig, Italien

Ferienhaus, Hotel, Luxus-Ferienwohnung oder Villa in Venedig, Venetien

 

Luxus Villa Venedig - Villen, exklusive Hotels, komfortable Ferienhäuser & -wohnungen

Ferienhaus Venedig

Finden Sie hier Apartments, Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Venedig.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Venedig

Hotel in Venedig

Hotels, Pensionen, Gasthäuser, Bed&Breakfast und Villen in Venedig.

Hotels in Venedig

Venedig (italienisch: Venezia) ist die Hauptstadt der Region Venetien und liegt an der Adriaküste im Nordosten Italiens. Venedig ist eine faszinierende Stadt, die aus 118 Inseln besteht und etwa 370.000 Einwohner zählt. Das besondere an Venedig ist die außergewöhnliche Lage, das historische Zentrum liegt auf über hundert Inseln in der Lagune von Venedig. Die Stadt wurde auf unzähligen Pfählen errichtet und als Verbindungen dienen die Kanäle, die mit Booten und Gondeln befahren werden.

Was viele nicht wissen - es gibt auch zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten mitten in Venedig: Vor allem sind es gut situierte Hotels und Pensionen, aber vor allem auch luxuriöse Ferienwohnungen, Villen und Ferienhäuser.

Wenn die Tagestouristen die Stadt verlassen, wird es ruhig in Venedig. Dann können diejenigen die Lagunenstadt genießen, die direkt hier im Zentrum eine Unterkunft gebucht haben.

Eine romantische Ferienwohnung am Kanal, beispielsweise am Canale Grande, mit Blick auf diesen wunderschönen Kanal,... was könnte es Schöneres geben als vom Fenster aus die Schiffe und Gondeln zu beobachten. Besonders für Flitterwochen oder allgemein Romantik-Urlaub in Venedig sind solche Ferienwohnungen und Stadtvillen geeignet. Doch für einen solche Reise muss man natürlich auch die richtige Unterkunft haben. Da möchten die meisten nicht in ein normales Hotel, sondern buchen lieber etwas ganz privates wie eine luxuriöse Ferienwohnung, ein komfortables Ferienhaus oder auch eine Villa. Denn Luxus muß in Italien nicht teuer sein!

 

Ferienhäuser, Villen und Ferienwohnungen in Venedig, Venetien

Außerhalb von Venedig, in der Region Venetien sind solche exklusiven Wohnungen und Häuser sogar relativ günstig zu mieten. Und dabei erwartet Sie an der italienische Adria ein preiswerter Traumurlaub wie aus dem Bilderbuch. Im Hinterland ist es natürlich noch günstiger - und das gilt oft auch für eine Luxusvilla oder ein geräumiges Landhaus. Am Schönsten sind hierbei wohl noch immer die Domizile, die genau am Wasser liegen. Da ist der Sonnenuntergang in Ihrem Traumurlaub gleich zweimal so schön.

Die Villen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind alle verschieden ausgestattet, aber trotzdem kann man in allen alles finden, was man für seinen Aufenthalt dort braucht, ohne auf etwas verzichten zu müssen.

 

Sehenswertes in Venedig

Blick auf den Canal Grande in Venedig, Italien

 

Venedig ist voller Magie, das kann man besonders feststellen, wenn man durch die kleinen "campi" und "calle", die kleinen Gässchen und Plätze schlendert, die Seufzerbrücke bestaunt, die Stufen der Rialtobrücke besteigt oder an den verstecktesten Kanälen mitten in der Altstadt entlanggeht.

Tausende Kanäle führen zu den Sehenswürdigkeiten und hinter den Fassaden der Ca'd'Oro, der Ca'Grande oder hinter den Palästen zu der prächtigen Piazza San Marco, zu dem architektonisch perfekten Palazzo Duchale, zu der glanzvollen palladianischen Kirche oder zu der eindrucksvollen Basilika von San Maria della Salute. Die Anlegestellen führen zum Lido, wo man das Filmfestival, das Spielcasino oder die Strände besuchen kann. Man kann die Glasbläserei von Murano, die bis heute weltbekannt ist, erreichen. Venedig besteht aus einer Insel-Gruppe in einer weiten Lagune, die unendlich erscheint.

Auf einer recht kleinen Fläche hat die Stadt sehr viel zur Kunstgeschichte zu bieten. In den zahlreichen Kirchen, Palästen, Museen und Stadthäusern gibt es eine Vielzahl von Kunstwerken aus mehreren Jahrhunderten.
Auch die architektonische Vielfalt Venedigs zeigt die Epochen der vergangenen Zeiten.

Auf den Kanälen gibt es Wasserbusse (Vaporetti), Wassertaxis, Traghetti (Gondelfähren) und natürlich die weltberühmenten Gondeln (Gondole), die heute hauptsächlich für den Tourismus fahren. Der bekannteste Kanal ist der Canale Grande, der an der Piazzale Roma beginnt und bis zur Punta della Dogana neben der Kirche Santa Maria della Salute führt. Viele Paläste der alten Adelsfamilien liegen am Canale Grande.

Über den Canale Grande spannen sich drei Brücken, wovon die Rialto-Brücke die älteste und berühmteste ist. Die Scalzi-Brücke und die Accademia-Brücke führen ebenfalls über den Canale Grande, wurden aber erst im 19. Jahrhundert gebaut. Die Rialto-Brücke wurde im 16. Jahrhundert nach einem Entwurf von Antonio Da Ponte geschaffen. Auf Gemälde Die Heilung des Bessessenen von Vittore Carpaccio kann man die hölzerne Zugbrücke sehen, die sich viele Jahrhunderte lang an der Stelle der Rialto-Brücke befand.

Die Stadt Venedig gehört seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die beiden Stadtteile Mestre und Marghera liegen auf dem Festland. Sie gehören zwar zu Venedig, doch wegen der Entfernung verhalten sie sich eher wie eigenständige Städte. Ferienwohnungen findet man auch dort.

Der berühmte Canale Grande verläuft zwischen dem Meer und den Lagunen. Auf dem Canale Grande und den Wasserstraßen, auf denen die Gondeln in der Stille dahingleiten, reflektieren sich die geheimsten Wünsche. In Venedig, der außergewöhnlichsten Stadt der Welt, werden Träume wahr.

Das Stadtviertel San Marco ist das Herz von Venedig. Als einer der schönsten Plätze der Welt zählt die Piazza San Marco. Es gibt zahlreiche romantische Gässchen zu entdecken. Sehr stimmungsvoll ist auch das Ambiente um die Plätze, Brücken und Kanäle im Winter. Allerdings steht der Markusplatz im Herbst und Winter oft komplett unter Wasser. Die Markuskirche, oder besser Markusdom wurde von 976 bis 1071 erbaut und im 19. Jahrhundert restauriert. Im Inneren gibt es viele, eindrucksvolle Fresken, Kunstschätze, Mosaike, Skulpturen und vieles mehr zu sehen. Hier soll auch der Evangelist Markus bestattet sein. Am Markusplatz steht der Campanile di San Marco, ein fast 100 Meter hoher Glockenturm, der 1902 einstürzte und dann wieder aufgebaut wurde.

Die Kirche Santa Maria Gloriosa dei Frari befindet sich das Canaova-Grabmahl, zahlreiche Dogengräber und ein sehr kunstvoll geschnitzes Chorgestühl. Vorallem durch ihre Größe beeindruckt die Kirche Santi Giovanni e Paolo (auch Zanipolo genannt). Besonders hübsch ist ein großes Seitenfenster, das aus dem weltberühmten, einheimischen Murano-Glas, das auf einer Nachbarinseln gefertigt wird, besteht. Neben den genannten Kirchen gibt es noch viele weitere interessante Kirchen wie San Giorgio Maggiore, San Paolo, Santo Stefano und andere.

Im Dogenpalast (Palazzo Ducale) kann man bei einem Rundgang die Gemächer der Dogen, mehrere Ratszimmer, geheime Räumlichkeiten, die Bleikammern, die Seufzerbrücke und vieles mehr bewundern. Die Errichtung des Dogenpalastes begann im 14. Jahrhundert. Nach mehreren Bränden wurde er Ende des 16. Jahrhunderts wieder in seiner ursprünglichen Art aufgebaut.

Das bedeutendste Opernhaus von Venedig, La Fenice, wurde ursprünglich 1789 bis 1792 erbaut, allerdings brannte es einmal 1836 und ein weiteres mal 1996 komplett ab. Jedesmal wurde es nach den Originalplänen wiederaufgebaut.

Gönnen Sie sich einfach einen erholsamen Urlaub in Venedig

Außer den genannten Sehenswürdigkeiten gibt es noch viele weitere in Venedig, die Sie in einem guten Guide finden:

Reiseführer für Venedig

 

Ist Venedig tatsächlich gefährdet?

Die Stadt versinkt in der Tat immer mehr und das Wasser greift die Bausubstanz an. Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts lang der Meeresspiegel in der Lagune ca. 23 cm höher als heute. Besuchen Sie also Venedig, solange es noch so schön ist!

 

Der Karneval in Venedig, ein echter Erlebnis-Urlaub!

Seit dem 13. Jahrhundert hat der Karneval in Venedig eine große Tradition. Die Menschen sind in lange Gewänder gekleidet und maskiert, damit sie nicht erkannt werden. Viele Masken sind bunt und sehr phantasievoll.

Dogenpalast in Venedig, Italien Markusdom in Venedig, Italien Venedig, Italien

 

Luxus Urlaub in Venetien

 

Urlaub am Lido di Venezia, Venetien
Eines der elegantesten Seebäder für einen Strandurlaub in Italien ist der Lido di Venezia mit dem ehemaligen Fort Alberoni, der sich am südwestlichen Ende befindet und etwa 12 Km lang ist.
Dort gibt es viele Unterhaltungsmöglichkeiten, wie beispielsweise das Spielcasino. Von Venedig gibt es regelmäßige Fährverbindungen zum Lido di Venezia. Auf den großen Parkplätzen beim "Tronchetto" kann man sein Auto stehenlassen und dann mit dem Boot weiterfahren, um ins Stadtzentrum von Venedig zu gelangen.

Urlaub in Cimadolmo, Venetien
Die kleine Ortschaft Cimadolmo ist etwa 15 Km von Treviso entfernt. Es ist ein perfekter Ausgangspunkt um nach Venedig (50 Km), Vicenza, Verona oder Padova zu gelangen. Übernachten können Sie in Ferienhaus, Villa oder Ferienwohnung.

Urlaub in Mogliano Veneto, Venetien
An der Hauptstraße, die Mestre und Treviso verbindet, liegt Mogliano Veneto. Es liegt in einer Ebene zwischen dem adriatischen Meer und den Alpenausläufern. Von der Küste aus kann man einen schmalen Landstreifen wahrnehmen, der aus unzähligen kleinen Inseln besteht, die sich vor der Bucht befinden. Obwohl die venetische Ebene an die rauhere Poebene angrenzt, steht sie im Einfluß des milden Meeresklima. Durch die Flüsse Brenta und Tagliamento wird die venetische Ebene begrenzt. Ferienwohnungen und luxuriöse Hotels finden Sie auf dem Stadtgebiet.

Vicenza, Venetien
Vincenza ist die Provinzhauptstadt von Veneto. Man kann dort viele kunstgeschichtliche Sehenswürdigkeiten bewundern. Rund um die Stadt bietet die Gegend viele Naturschönheiten. Vincenza liegt am nördlichen Hang der Monti Berici, flankiert vom Monte Bacchiglione. Bekannt ist die Stadt für ihre Sehenswürdigkeiten wie die Piazza dei Signori, die Loggia del Capitano, das Teatro Olimpico, die Basilica des Monte Berico, der Palazzo da Schio und die Villa la Rotonda del Palladio. Man kann interessante Ausflüge unternehmen, beispielsweise nach Marostica (25 Km). Es ist ein kleines Städtchen in den Hängen der Hochebene der venetischen Ebene und von Asiago. Vincenza ist etwa 40 Km von Recoaro Terme, etwa 35 Km von Bassano del Grappa, etwa 60 Km von Venedig, etwa 45 Km von Verona, etwa 30 Km von Padua und etwa 65 Km vom Gardasee entfernt. Als Unterkunft stehen Ferienhäuser, Luxus-Ferienwohnungen und Villen zur Verfügung.

 

Weitere Reiseinformationen finden Sie in einem der guten Reiseführer:

Reiseführer für Venetien

 

 

 

Unterkünfte für Urlaub in Italien

1'100 exklusive Villen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Italien. Zum Angebot zählen Gutshöfe, Villen, Schlösser, Burgen und Palazzi. Insbesondere in der Toskana und in Umbrien haben Sie eine exzellente und riesige Auswahl an herrlichen Objekten an den schönsten Orten dieser romantischen Regionen.

Aber auch im Venetien, entlang der Adria, in und um Rom, in Kampanien und auf den Sizilien und auf der Insel Elba zeichnet sich das Angebot durch seine sorgfältige Auswahl an hochwertigen Mietobjekten aus.