Luxusvilla in Toskana

www.italien-ferienhaus-villa.de » Toskana » Insel Giglio

Chianti Classico Villa Urlaub: Villen und Luxusurlaub

Urlaub auf Giglio

Italien erfreut sich großer Beliebtheit, die italienische Insel Isola del Giglio nur 20 Kilometer vom Festland entfernt, ist für Viele noch ein Geheimtipp. Die ursprüngliche Natur und die kristallklaren Meere laden zum Wandern und Tauchen ein. Die Isola del Giglio ist eine Perle vor Italiens Küste, die es wert ist entdeckt zu werden.

Ferienhaus Grosseto

Finden Sie hier Apartments, Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in der Provinz Grosseto.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Grosseto

Hotel in Grosseto

Hotels, Pensionen, Gasthäuser, Bed&Breakfast und Villen in Grosseto.
 
 

 
Hotels in Grosseto
 

Landschaft, Flora und Fauna

Das gemäßigte Klima der Insel ermöglicht Touristen das ganze Jahr über einen wundervollen Urlaub auf der Isola del Giglio zu verbringen. Das Gebiet der Insel ist zu 90 Prozent unberührt und bietet mich den zahlreichen Fußwegen ein schönes Ambiente für Wanderungen und Picknicks.
Die Insel besteht vorwiegend aus Granit, nur der Vorsprung von Franco besteht aus hohlem Kalkstein und Quarziten. Der höchste Punkt der Insel ist der Poggio della Pagana mit 486 Metern. Der Bergrücken ermöglicht einen beeindruckenden Blick über einen Teil der Toskana. Die 28 Kilometer lange Küste von der Isola del Giglio bietet neben wunderschönen Buchten und Sandstränden auch atemberaubende, ausgeschliffene Granitlandschaften.

Taucherparadies vor der Küste

Neben Wanderungen, dem Entspannen am Meer, den Erkundungen von Mineralien und Vogelbeobachtungen bietet die Insel aber vor allem Tauchern faszinierende Erlebnisse. Die Gewässer vor Giglio sind nie besonders kalt, aber unglaublich klar und reich an Untiefen, Grotten, Küstenhängen und Relikten, die schon viele Taucher beeindrucken konnten.
Zu den schönsten Tauchgründen der Insel gehören die Folgenden:
Die Cala dell'Allume an der Westküste Giglios bietet den Tauchern zwei wunderschöne Grotten. Da die erste Höhle nach oben hin halt geöffnet ist, kommt es zu beeindruckenden Lichtspielen. Die kleinere zweite Grotte ist sehr dunkel und kann nur durch einen sehr schmalen Durchgang wieder verlassen werden. In dieser Grotte befindet sich eine Marienstatue. Die Tiefe der Grotten beträgt zwischen 10 und 13 Metern und gilt als ein herausragender Flachtauchplatz.
Der spektakulärste Tauchplatz der Insel ist der Punta del Fennaio an der nördlichen Spitze, gleich unter einem Leuchtturm. Es ist möglich vor dem Leuchtturm vor Anker zu gehen und in westliche Richtung abzutauchen. Hier fällt eine Steilwand mehr als 70 Meter in die Tiefe des Meeres und die Spalten der Felswand bietet Muränen und Seeigeln Platz. Die Steilwand selbst ist mit Krustenanemonen, Schwämmen und prachtvollen Gorgonien bewachsen und bietet einen phantastischen Anblick.

 

Unterkünfte für Urlaub in Italien

1'100 exklusive Villen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Italien. Zum Angebot zählen Gutshöfe, Villen, Schlösser, Burgen und Palazzi. Insbesondere in der Toskana und in Umbrien haben Sie eine exzellente und riesige Auswahl an herrlichen Objekten an den schönsten Orten dieser romantischen Regionen.

Aber auch im Venetien, entlang der Adria, in und um Rom, in Kampanien und auf den Sizilien und auf der Insel Elba zeichnet sich das Angebot durch seine sorgfältige Auswahl an hochwertigen Mietobjekten aus.